Category Archives: Sommer

Favourite Brands #58 – KOMONO

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Label. Während wir uns bisher stark auf Bekleidung und Schuhe konzentriert haben, haben wir jetzt mal wieder ein Accessoire Label für euch hervor gekramt. Der Name Komono ist auf Fashionboxx schon häufiger gefallen, wenn es um Uhren ging. Früher waren es die bunten Uhren die Komono bekannt gemacht haben. Heute gibt es eine Vielzahl von Uhrenmodellen und Sonnenbrillen im Portfolio der belgischen Marke.

Komono Philosophie

Komono ist noch sehr jung und wurde erst vor vier Jahren, also 2009, von Anton Janssens und Raf Maes in Belgien gegründet. Anfangs machte sich das kleine Label durch bunte Uhren einen Namen und wurde schnell zu einem leuchtenden Stern am Accessoire-Himmel.  Die Philosophie von Komono ist es, durch Einflüsse der Vergangenheit unsere Zukunft noch geschmackvoller zu gestalten „Digging deep into the past to bring you a brighter future“! Es geht also um Retro Uhren, doch Komono schafft es die Einflüsse aus vergangenen Tagen  so einzusetzen das etwas völlig neues entsteht. Komono selbst nennt es „retro-futuristic accessoires“. Die Uhren von Komono sind einfach ein verdammt guter Mix aus verschiedenen Materialien, Stoffen und Farben in einem super cleanen und schlichten Look.

Die Uhren sind allesamt sehr schön, gut verarbeitet und sehen am Handgelenk sehr hochwertig aus. Besonders die Print Serien mit bunten Stoffarmbändern in verschiedenen Mustern haben es mit angetan. Sie lassen sich perfekt mit Armbändern in ähnlichen Farben kombinieren. Die Winston ist unsere erste Wahl, wenn es um schlichte Lederarmbänder geht und man keine langweilige Standarduhr am Handgelenk haben möchte.

Neben den Uhren hat Komono auch Sonnenbrillen im Sortiment die genau wie die Uhren auch sehr individuell mit dem gewissen Retro touch sind. Doch um die Sonnenbrillen kümmern wir uns im Sommer noch einmal mit einem extra Artikel.

 Komono Wizard PrintKomono Wizard Print

Komono WinstonKomono Wizard HeritageKomono Fat Wizard Speckled

 

Trends #3 – Blumenmuster

04Blumenmuster klingt erst einmal nach etwas femininem, doch auch Männer können durchaus Blumen tragen. Es kommt eben, wie so häufig,  auf die richtige Kombination und Dosierung an. Weniger ist mehr und ein Kleidungsstück mit Blumenmuster ist völlig ausreichend. Im Sommer kann es ruhig etwas bunter sein und die Blumen dürfen auffallen und frisch aussehen. Wir möchten jedoch noch etwas genauer auf die jeweiligen Kombinationen eingehen und splitten den Artikel daher in Oberteile, Hosen & Shorts und Details.

Oberteile

Bei den Oberteilen können Männer auf T-Shirts, Hemden und Tank-Tops zurückgreifen. Die Blumen Oberteile sind auffällig und sollten nur mit anderen schlichten Kleidungsstücken kombiniert werden. Wer etwas wagen möchte, kann sich eine Farbe aus dem Oberteil aussuchen und z.B. die Hose oder die Schuhe in dieser Farbe wählen. Wir empfehlen jedoch einfache Jeans & Shorts in blau, grau oder beige. Hemden sollten nicht ganz zugeknüpft sein und nicht in die Hose gesteckt werden, um den Look locker und somit authentisch zu halten. T-Shirt können gekrempelt werden das gibt dem Look einen extra Schliff.

Blumen HemdBlumen T-ShirtTank Top mit Blumen

Hosen & Shorts

Bei Shorts ist es extrem wichtig, dass ihr ein schönes Blumenmuster nicht mit einer Hawaiishorts mit Hibiskus verwechselt. Das ist nämlich definitiv nicht im Trend. Es sollte ein allover Blumenmuster sein, das nicht zu auffällig ist. Bei Shorts und Hosen ist es eine Gradwanderung zwischen einem coolen Look und einem Griff ins Klo. Also nur für Männer mit einem guten Geschmackssinn und Erfahrungen beim Kombinieren zu empfehlen. Auch hier gilt es die anderen Kleidungsstücke möglichst dezent zu halten und nicht mehr als eine Farbe aus der Hose zu nutzen.

Blumen ShortsBlumen HoseFloral Shorts

Details

Hier kommen wir nun zu all denen, die sich mit dem Blumenmuster nicht so richtig anfreunden können und denen es einfach too much ist. Blumenmuster müssen nicht immer auffällig sein, sondern es geht auch anders, mit kleinen Details. Stark im kommen sind momentan Pocket T-Shirt mit einem Blumenprint auf der Tasche, diese Variante gibt es auch bei Hemden und Tank-Tops.  Wer es also etwas dezenter mag greift einfach zu etwas weniger. Die Detaillösung eignet sich für jeden, da die Blumen kaum auffallen. Hier darf deutlich mehr experimentiert werden und auch schon mal eine bunte Jeans an die Beine. Wer die Floral-Prints mag, sollte sich mal bei hypeclothing umsehen.

Blumen DetailBlumen DetailFloral Detail

Egal für welche Variante ihr euch entscheidet, das Blumenmuster gehört im Sommer 2013 einfach dazu und kann auch bei Männern maskulin wirken. Wir mögen Blumen und haben schon länger Hemden und Pocket T-Shirts in unserem Kleiderschrank. Hier unser Look für euch, einfach die Artikel an klicken und los geht es.


.

Shorts für Männer: Die 10 coolsten Teile für Sommer

Der Sommer wäre kaum vorstellbar ohne Shorts und dennoch sind sie ein schwieriges Thema in der Mode für den Mann. Während es bei den Frauen stets kurz und luftig sein darf, ist die Beinbekleidung bei Männern im Sommer schwieriger. Je nach Anlass, eigenem Geschmack, Körperbau und Bräunungsgrad gibt es die unterschiedlichsten Varianten an kurzen Hosen. Wer auf Trends aus ist, der sollte aufpassen, denn der Look alleine macht aus einem bleichen, dünnen Typ noch lange keinen heißen Latino-Lover. Man sollte sich und seinem Stil auch im Sommer, wo alles ein bisschen lockerer zugeht und man eigentlich eher gar nichts tragen will, treu bleiben. Unsere täglichen Recherchen in unzähligen Onlineshops zeigen uns aber auch, dass die Auswahl an Shorts immens ist und eigentlich jeden Typen glücklich machen kann. Auch wenn du 7 Tage in der Woche bei einer Bank arbeitest und dementsprechend lange Hosen trägst, solltest du mindestens eine kurze Hose haben, denn in der Freizeit oder auch im Urlaub ist sie unersetzlich. Gerade deshalb habe ich die 10 coolsten Shorts ausgesucht, die den Sommer  ein kleines bisschen stylisher machen können, ob sportlich, ausgefallen oder klassisch.  

1 CHEAP MONDAY // 2 H&M // 3 ADIDAS BY OPENING CEREMONY // 4 COS // 5 TOPMAN

Neben den typischen Klassikern wie den Seersucker-Shorts von H&M wird man diese Saison nicht um Bermuda-Shorts und 3/4 Hosen herumkommen! Die kurzen Hosen, die bis zur Mitte des Schienbeins gehen können, gibt es in verschiedenen Ausführungen. Gerade in Baumwoll-Jersey machen sie einiges her und sind nicht nur unglaublich lässig, sondern auch einfach bequem. Wer nicht auf Jogginghosen steht, der greift zur Denim-Variante wie der von Cheap Monday. Die passenden Schuhe dazu kennen wir auch schon: offene Sandalen wie Adiletten oder Birkenstocks sorgen dafür, dass du Trendbewusst durch die Straßen läufst. Alle unsere Schuh-Favoriten kannst du hier sehen.

6 ASOS // 7 ZARA // 8 ADIDAS BY JEREMY SCOTT // 9 ZARA // 10 DIESEL

Das Thema Sportswear wird uns auch noch in diesem Sommer begleiten. Perforierungen, soweit das Auge reicht, werden nicht nur in Trainingshosen eingesetzt, sondern auch T-Shirts werden in den warmen Tagen durchstanzt. Wer dazu noch die passenden Sneaker trägt, kann zwischen dem Flanieren auf den Shoppingmeilen oder beim Sonnenbaden am Strand einfach eine kurze Sportrunde einlegen und sieht dabei auch noch perfekt gestylt aus. Was will man(n) mehr?

Adidas = Pharrell Williams

Adidas hat soeben eine Langzeitkooperation mit dem Grammy Preisträger Pharrell Williams bekannt gegeben. Die ersten adidas Originals x Pharrell Williams Produkte werden im Sommer 2014 veröffentlicht, ein bisschen müssen wir uns also leider noch gedulden.

Für adidas Originals ist das die erste Kooperation mit einem Designer der sein eigenes Modelabel besitzt. Die Zusammenarbeit umfasst auch Bionic Yarn aus dem Vortex Project von Pharrell, eine Initiative zum Schutz der Ozeane, die aus Plastikmüll aus den Meeren Garn und Stoffe herstellen. Bionic Yarn wird also auch in den adidas Originals x Pahrrell Williams Produkten zu finden sein. Bereits bei seiner Performance zu “happy” bei den Oscars trug Pharrell Williams adidas Originals Produkte, besonders der berühmte Buffalo Hat ist vielen Menschen im Gedächtnis geblieben, wir können gespannt sein was adidas Originals und Pharrell Williams im Sommer auf den Markt werfen werden.

The post Adidas = Pharrell Williams appeared first on FASHIONBOXX.

Lifestyle Sonntag #60

Mal wieder ein kleines Jubiläum hier im Blog, die sechzigste Ausgabe des Lifestyle Sonntag. Seit Start dieser Reihe habe ich dir und den anderen Leser aufs Neue, Trends und Styles, in einem Beitrag zusammengefasst präsentiert. Und das soll zukünftig auch so bleiben.

Wie jeden Sonntag gibt es im Lifestyle Sonntag schicke Sneaker, interessante Lookbooks, stylische Armbanduhren und vieles mehr. Wie immer kurz und knackig zusammengefasst im Lifestyle Sonntag. In diesem Sinne viel Spaß mit Ausgabe #60.

Boxfresh SS16
Bereits Anfang Juli hat die britische Lifestyle-Marke Boxfresh ihre neue Kollektion für Frühjahr/Sommer 16 gelauncht. Zu erwähnen ist, dass die Kollektion von modernen Großstadtelementen geprägt ist. Sprich, einfache Linien wie in der Architektur bestimmen die Silhouetten der Schuhe auch der Trend des „Urban Gardening“ spiegelt sich in den verschiedenen Farben und Mustern wieder. Weitere Eindrücke gibt es bei Boxfresh.

Zanier
Im Moment möchte man noch gar nicht daran denken, aber wir brauchen uns davor nicht verschließen, der Winter kommt auch in diesem Jahr wieder auf uns zu. Aber zumindest müssen wir uns nicht vor kalten Händen fürchten, denn Zanier macht Schluss damit. Denn zu einem perfekten Skitag gehören immer auch warme Handschuhe mit optimaler Passform und coolem Design.

Zum Fest der Liebe wartet das Unternehmen mit den passenden Geschenkideen auf: Der Heat.GTX mit GORE-TEX und integrierter Heiztechnologie verspricht auch an klirrend kalten Tagen wohlig warme Hände. Ein Paar Bergsport-Handschuhe mit Tirolwool Isolierung aus original Tiroler Schafswolle wie zum Beispiel der Glockner.TW lassen die Herzen von Wintersportlern höher schlagen. Einen sicheren Griff, stylisches Design und PrimaLoft Fasertechnologie gibt es für alle Freerider mit dem Gastein.PLD.

Onitsuka Tiger GSM Game Set Match
Onitsuka Tiger stellt im August mit dem „Game – Set – Match“ kurz GSM ein brandneues Modell vor. Das Modell hat sich von der cleanen Eleganz klassischer Tennisstyles aus den frühen 80er Jahren inspirieren lassen . Der doch sehr schlichte Low-Top Sneaker überzeugt nicht nur mit einer betont schmalen Silhouette, sondern auch mit feinen Details wie der perforierten Zehenkappe und der charakteristischen Schnürung. Den GSM gibt es sowohl in einer Glattleder- als auch weichen Suede-Variante, Kostenpunkt 85€ pro Paar.

DOLOMITE MEN FW 15_16