Category Archives: Schuhe für Herren

In der Herrenmode sehr beliebt: Sneaker für Männer

Sneaker für Männer auf einen BlickMan - Ryan Abel 4

Man findet heutzutage zahlreiche verschiedene Fashionartikel für Herren, wie elegante Herrenanzüge bzw. elegante Herrenkleidung vor. Auch Sneaker für Männer erfreuen sich einer großen Beliebtheit. Man kann in den Online-Shops für Fashion und Herren Mode Trends aus einer großen Auswahl solcher Schuhe wählen, die von vielen verschiedenen Marken stammen und dadurch ein Mindestmaß an Qualität in jeglicher Hinsicht gewährleisten. Adidas, aber auch Nike und Lacoste sowie viele weitere renommierte Brands bieten ihre Sneaker heutzutage im Internet häufig deutlich günstiger an als im stationären Vertrieb.

Was man beim Kauf in Hinsicht auf Sneaker für Männer beachten sollte

Wer Accessoires für Männer wie Sneaker erwerben möchte, sollte einige Dinge beachten. Typische Canvas-Sneaker der Vergangenheit wurden durch Sneaker mit High-Tech-Ausrüstung der Gegenwart und der Zukunft ersetzt. Die Verbraucher finden heutzutage so eine große Auswahl an vor, dass es kompliziert und verwirrend sein kann, das passende Paar zu finden. Beim Einkauf von Sportschuhen, etwa Sneakers, ist der wichtigste Schritt zu entscheiden, für welche Sportart sie genutzt werden. Die meisten Sportgeschäfte bieten eine Vielzahl von Schuhen für Aktivitäten wie Laufen, Wandern, Tennis, Basketball und Aerobic. Mehrzweck-Schuhe können daher eine gute Alternative für diejenigen sein, Joggingschuhe Laufschuhe Sportschuhe Schuhedie mehrere Sportarten oder Aktivitäten, wie Radfahren und Krafttraining in einem einzigen Training kombinieren wollen. Beim Kauf von Schuhen für eine bestimmte Sportart oder Fitness-Aktivität muss der Fußtyp auch genau untersucht und analysiert werden. Menschen mit hohen gewölbten Füßen benötigen eine größere Dämpfung als Menschen mit mittleren Füßen. Abrundend sollte auch das Design natürlich stimmen, da man sich auch in seinen Schuhen wohlfühlen sollte.

Weitere Informationen in Bezug auf Sneaker für Männer

Herren Accessoires und Schuhe wie Sneaker werden sehr häufig im Rahmen von Verkaufsaktionen besonders günstig angeboten. Man hat die Möglichkeit, so ein hochwertiges Paar mit vielen Technologien zum halben Preis zu erwerben. Zudem ist es ratsam, ausschließlich Sneaker zu kaufen, die in Online-Shops angeboten werden, an die man das bestellte und erhaltene Paar kostenlos und mit Rückerstattung zurücksenden kann. Schließlich hat man online keine Möglichkeit, die Sneakers vor dem Kauf anzuziehen und zu testen, ob sie für die Füße wirklich einen hohen Tragekomfort bereithalten können.

.

Schuhtick auch bei Männern verbreitet

Man - Matteo Paciotti PhotographyDer Mythos, dass Frauen einen Schuhtick haben, ist längst belegt – auch wissenschaftlich und durch verschiedene Umfragen von renommierten Institutionen. Allein in Deutschland sind es rund 45 Prozent der Frauen, die mehr als 25 Paar Schuhe besitzen. Dies stößt verständlicherweise beim deutschen männlichen Verbraucher auf großes Unverständnis, weil er es letztlich ist, der die Schuhkäufe der Frauen finanziert. Dabei steht vor allem im Vordergrund, sich und die Weiblichkeit in den Vordergrund zu stellen.

Drang zum Kauf

Was bei den Männern aber Fassungslosigkeit hervorruft, das löst bei den Frauen Faszination aus. Denn der Kauf von Schuhen setzt bei den Frauen nachweislich im Gehirn etwas frei, nämlich den Drang danach Schuhe zu kaufen, weil sie damit eine Ersatzbefriedigung erhalten. Viele Männer nehmen sich vor, weil sie gesehen haben, was der Schuhtick bei Frauen auslösen kann, dass sie dies selbst nicht tun werden. Dabei kaufen auch Männer manchmal Schuhe, auch wenn sie genau wissen, dass sie diese überhaupt nicht tragen können, weil es dafür keinen Anlass gibt.

Abbau von Frust

Doch wie lässt sich nun dieses irrationale Verhalten wiederum erklären? Ganz einfach, denn bei den Männern ist es auch nichts anders als der Abbau von Frust, wenn sie im Beruf oder auch privat Sorgen haben. Dann ist der Kauf von Schuhen etwas, was man sofort in Angriff nehmen sollte. Eine sehr große Rolle spielt hier natürlich die Auswahl an Schuhen, die in Bezug auf Herrenschuhe von Rieker gewährleistet ist. Für jeden Geschmack und auch jeden Anlass hält dieser Anbieter etwas bereit.

Überall tragbar

Sehr viele Verbraucher greifen inzwischen zu den Schuhen von Rieker, weil

  • diese als sehr zuverlässig gelten
  • vielseitig einsetzbar sind
  • einfach schick und
  • in vielen Varianten erhältlich sind.

Frust kommt wegen der großen Auswahl an Schuhen bei den Verbrauchern auf keinen Fall auf. Denn die vielen Schuhe, die auch für Männer von diesem Anbieter angeboten werden, sind sowohl im Büro, wie auch in der Freizeit tragbar. Es ist also durchaus nicht unbedingt selten, dass auch Männer bis zu 20 Paar Schuhe in den heimischen vier Wänden haben und bei Umfragen auch offen mit diesem doch eher einseitigen Geschlechterthema rausrücken.

COVY’S Shoecases – Wer soll das bitte anziehen?

COVY’S Gummi-Galosche

Wir benutzen Schutzhüllen für unsere Smartphones, die teilweise richtig gut aussehen oder einfach nur ihre Funktion erfüllen. Warum also nicht auch die feinen Schuhe schützen, damit diese keine Kratzer, keinen Schmutz und keine Feuchtigkeit abbekommen und noch nach Jahren aussehen wie neu?

Diese Frage hat sich die Marke COVY’S gestellt und als Antwort einen Schuhschutz aus Gummi produziert. Dieser sieht aus wie ein Gummistiefel-Slipper mit einer gewissen Ähnlichkeit zu Crocs, bei denen es uns kalt den Rücken herunterläuft, wenn wir sie sehen. Schrecklich.

Nun, der Hauptgrund, warum wir diese Idee nicht gut finden, liegt in der Natur der Sache: Ein Smartphone kauft man, um dessen Funktionen zu nutzen, es kommt quasi auf die inneren Werte an. Schuhe hingegen kauft man, weil sie schön aussehen und einen wichtigen Teil des Outfits ausmachen. Warum dann Schuhe abdecken? Das halten wir für so sinnvoll, wie Schmuck, den man nie trägt, sondern im Bankschließfach aufbewahrt oder eine teuere Ledercouch zu kaufen, um diese dann sorgfältig mit Plastik zu ummanteln.

Man könnte jetzt das Modelabel PRADA in die Runde werfen. Warum? Weil die Italiener vor zwei Jahren den Schuh “GALOSH” kreierten, der ebenfalls eine Art Gummi-Galosche besaß. Doch trotzdem ist ja schließlich nicht alles schön, nur weil PRADA in der Innenseite steht.

PRADA “GALOSH” mit Gummi-Besatz aus der F/W 012 Kollektionen
Photocredit: Style.com

Schaut man sich auf der Website von COVY’S um, so findet man dort unter den vorgestellten Einsatzgebieten der Schuhe aber auch eher Dinge wie Gartenarbeit, Handwerk, Gassi Gehen oder Reisen. Vielleicht liegt es daran, dass wir mit den Shoecases nicht so ganz warm werden, denn so ganz sehen wir den Sinn darin nicht, seine feinsten Schuhe für diese alltäglichen Arbeiten anzuziehen. Reinigen soll man die Überzieher übrigens im Geschirrspüler, na lecker!

Wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, der kann den COVY’S Schuhschutz HIER für knappe 35 € kaufen.

DR. MARTENS – die neuen Klassiker

DR.MARTENS W1460 BOOT

Neben dem für mich kuriosen Trend, Sneaker zu allen Anlässen und Stilen zu tragen, gibt es Gott sei Dank noch eine Alternative, die mir schon eher gefällt. Die Rede ist von DR.MARTENS. Der Name steht seit 1945 für Robustheit und für eine Jugendbewegung, die sich nicht den Mund verbieten lässt. Punks, Goths oder Skinheads prägten die Marke seit ihren Anfängen.

 

Spätestens mit der Jahrtausendwende verschwand der rebellische, eher negativ behaftete Schleier über den Dr.Martens. Mit der Verlagerung der Produktionsstätten nach Asien entwickelten sich Docs weiter. Das Sortiment wurde neben dem klassischen allbekannten W1460 BOOT nun durch Farben und andere Formen, wie zum Beispiel durch Sandaletten ergänzt. Die Marke wurde generalüberholt, die Designs immer ausgefallener und hochwertiger.

Elegante Herrenkleidung

Elegante Herrenkleidung ist nach wie vor beliebtYoung business executive waiting for his flight at airport

Auch wenn einige Jungs ihrem Aussehen wenig Aufmerksamkeit schenken, so ist die elegante Kleidung doch bei den meisten beliebt, vor allem, wenn es um besondere Anlässe geht. Dabei hat sich die Art der Mode heute sehr gewandelt, und auch eine Herren Jeans kann als gute Kleidung gelten, wenn sie zu den entsprechenden Teilen getragen wird. Das kann beispielweise Hemd und Sakko sein, und eventuell sogar eine Krawatte.
Die Fashion Trends für Männer finden heute in diversen Blogs und Zeitschriften ebenso Platz, wie die der Damen. Mitunter wird hier zwar elegante Herrenkleidung vorgestellt, die auf dem Laufsteg gut aussieht, aber für den tatsächlichen Gebrauch eher weniger geeignet ist. Doch immer mehr Männer verstehen es, durch trendige Herrenmode und diverse Accessoires ihr Äußeres alltagstauglich und chic zu gestalten.

Maßgeschneiderte Herrenanzüge für besondere Anlässe

Steht eine besondere Feierlichkeit ins Haus wie Hochzeiten oder Taufen, darf es ruhig auch mal etwas Maßgeschneidertes sein. Von einem Herrenschneider angefertigt, passen Anzüge oder auch Hemden natürlich viel besser, als von der Stange. Denn jeder, der nicht eine absolut perfekte Figur und die richtige Körpergröße hat, für den wird es immer wieder schwer sein, ein wirklich gut sitzendes Outfit zu bekommen.

Accessoires für Männer

Für Herren gibt es immer mehr modische Accessoires. Das können Brillen ebenso sein wie Tücher und Schals oder diverse Kopfbedeckungen. Zu eleganter Herrenbekleidung gehört zwar nicht mehr wie früher zwangsläufig ein Hut oder sogar Zylinder, aber wer sich besonders chic anziehen will, kann auch heute mit solchen Accessoires viel erreichen. Die Auswahl ist groß und man kann damit verschiedene Moderichtungen komplettieren.

Schuhe als modisches Accessoire

Natürlich sollten Schuhe zu allererst bequem sein. Während die Damenwelt sich für besondere Anlässe fast immer in Schuhwerk bewegt, das den Füßen keineswegs gut tut, sind die Männer hier klar im Vorteil. Denn ein gutaussehender Herrenschuh kann dennoch sehr bequem und haltbar sein. Zwar haben sich im Alltag Turnschuhe und Sneakers durchgesetzt, aber zum eleganten Outfit sollten sie tabu sein, auch wenn das teilweise für chic gehalten wird. Lederschuhe in klassischem Schwarz dürfen in keinem Herrenkleiderschrank fehlen. Sie passen zu jedem dunklen Anzug und wandeln sich nur wenig modisch ab.

Credits herrenausstatterblog