Category Archives: Bier

#win Glückstreter verlost mit uns einen Reebok Classic Leather aus dem “Oktoberfest Pack”

Der Countdown für das Oktoberfest 2015 Läuft! Reebok Classic hat zu dieser Gaudi ein ganz besonderes Schmankerl auf den Markt: Das Classic Leather Oktoberfest Pack.
Die in Wildleder gehaltenen Sneaker lassen sich dank ihrer thematisch passenden Farbwege perfekt zu jedem Oktoberfest-Outfit stylen, egal ob Dirndl oder Lederhose. Wer genauer hinschaut, entdeckt weitere Details, denn jedes der drei Classic Leather Modelle versteckt an der Zunge ein eigenes Oktoberfest-Symbol: Brezel, Bierkrug oder Wiesnhut.

+++ WIN +++ VERLOSUNG +++ WIN +++VERLOSUNG +++
Zusammen mit Glücktreter aus Bremen verlosen wir einen Reebok Classic Leather aus dem „Oktoberfest Pack“. Natürlich dürft ihr Größe und ob es die Variante Brezel, Bierkrug oder Wiesnhut sein soll frei wählen!
Alles was ihr tun müsst um an der Verlosung teilzunehmen ist:
  1. Like und teile das Bild auf Facebook
  2. Like minimal spieltrieb und Glückstreter auf Facebook
  3. Kommentiert mit Brezel, Bierkrug oder Wiesenhut und eurer Wunschgröße hier unter dem Beitrag

+ WIN +++ VERLOSUNG +++ WIN +++ VERLOSUNG +++ WIN +Zusammen mit Glückstreter verlosen wir einen Rebook Classic deiner…
Posted by Minimal spieltrieb on Montag, 14. September 2015


Einsendeschluss ist der 19. September 23:59 Uhr.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht ausgezahlt werden.
Facebook steht in keiner Verbindung zu dieser Aktion.

Wer es nicht abwarten kann, das Classic Leather Oktoberfest Pack gibt es natürlich auch bei Glücksterter im Store und im Online Shop! Stefan freut sich immer über Besuch in seinem Store in Bremen auf dem Ostertorsteinweg 68/69.


Glückstreter
Ostertorsteinweg 68/69
28203 Bremen

www.glückstreter.de

Reebok Classic Leather “Oktoberfest Pack”

jedes Jahr aufs Neue ist es soweit: Das Oktoberfest ruft. Reebok Classic bringt zu diesem Gaudi ein ganz besonderes Schmankerl auf den Markt: Das Classic Leather Oktoberfest Pack.

Die in Wildleder gehaltenen Sneaker lassen sich dank ihrer thematisch passenden Farbwege perfekt zu jedem Oktoberfest-Outfit stylen, egal ob Dirndl oder Lederhose. Wer genauer hinschaut, entdeckt weitere Details, denn jedes der drei Classic Leather Modelle versteckt an der Zunge ein eigenes Oktoberfest-Symbol: Breze, Bierkrug oder Wiesnhut. Für mich ist das Reebok Classic Leather “Oktoberfest Pack” das beste was ich an general release 2015 gesehen habe. Besonders der CW des “Wiesnhut” trifft bei mir genau ins schwarze!
Das Reebok Classic Leather Oktoberfest Pack ist ab diesen Samstag, 12. September 2015 bei ausgewählten Händlern erhältlich, darunter Overkill, Titolo, Voo Store, Afew, Asphaltgold (hier ist bereits die Wiesenhofhut Variante online), The Upper Club und viele weitere.

Wie beginne ich mit Sport? Meine 10 Tipps!

Wer mich kennt, weiß, dass ich bis vor knapp 3 Jahren noch nicht ein bisschen Sport gemacht hatte. Ich habe damals bestimmt eine Packung Zigaretten am Tag geraucht, mich ungesund ernährt und jede Party mitgenommen. Irgendwann kommt aber der Zeitpunkt, an dem man mehr auf sich achten möchte und lernen will, bewusster zu leben. Meist scheitert es aber, denn der Schweinehund ist groß und wie bei allem neuen Dingen, hat man auch Angst etwas falsch zu machen. Dabei ist sportlich sein so einfach. Wenn du jetzt gerade dort angekommen bist, aber noch nicht weißt, wie du am besten beginnst, kommen hier in meine 10 Tipps, mit denen du im Handumdrehen zum wahren Sportfanatiker wirst!

Tipp 1 – Einfach Anfangen

So simpel wie Tipp 1 auch klingen mag, er ist wohl der wichtigste, wenn man Sport treiben möchte. No Excuses, kein “Heute noch faul sein und morgen geht es los” – fang einfach an! An jedem Tag und zu jeder Uhrzeit ist Sport machbar. Überwinde dich und schon kann “Mission Adonis” starten! Ein Sportbuddy könnte dir am Anfang helfen dich aufzuraffen. Schließlich wartet jemand auf dich.

Tipp 2 – Schöne Sportkleidung kaufen

Die Wahl der Ausstattung kann schon der erste Motivationsschub sein, denn auch beim Training will man gut aussehen. Auf Schuhe sollte man besonders achten, denn die Beine werden am meisten beansprucht. Aus diesem Grund benötigen die Schuhe einen guten Gripp und eine leichte Dämpfung. Ich trage zurzeit den Endurance Boost Schuh von Porsche Design Sport by adidas, der mit perforiertem Leder für mehr Atmungsaktivität sorgt. Die Gummi-Sohle wurde vom Marktführer in der Reifenproduktion Continental entwickelt und sorgt für einen festen Halt, wenn es durch Blätter oder Regen draußen doch einmal ein wenig rutschig wird. Der cleane, puristische Look in Verbindung mit dem Porsche Design Logo passt perfekt zu einem monochromen Stil, der mir beim Sport richtig gut gefällt. Alle Infos über den Schuh gibt es HIER.

Porsche Design by adidas Endurance Boost Schuh

Tanktop – Posche Design Sport by adidas // Hose – H&M //
Sonnenbrille – ASOS // Schuhe – Porsche Design Sport by adidas

Tipp 3 – Sich durch Sportarten testen

Sport sollte Spaß machen – das ist der dritte Punkt, der ganz oben auf der Liste steht. Es kann sehr gut sein, dass du an manchen Sportarten mehr Gefallen hast als an anderen, von daher solltest du dich einfach mal durchtesten. Magst du lieber Ballsport? Gehst du lieber Schwimmen? Stehst du auf Crossfit im Team, Laufen gehen oder auf Pumpen im Gym? Dir ist überlassen was du tust, Hauptsache du gehst gerne hin!

Tipp 4 – Regelmäßigkeit

Hast du deinen Favoriten gefunden, ist das nächste Zauberwort Regelmäßigkeit. Sport bewirkt nichts, wenn du es einmal in 3 Wochen tust – weder im Kopf, noch für den Körper. Mach dir einen geregelten Zeitplan wann du Sport machst und was du machst.

Tipp 5 – Kurze Workouts

Ich gebe es zu: aller Anfang ist schwer. Manche Sportarten machen in der ersten Zeit kaum Spaß und es gibt Tage, wo man einfach keine Lust hat. Damit man am Ball bleibt, sollte man sich deshalb selbst motivieren. Wenn dich die Kein-Bock-Stimmung packt, einfach Zusammenreißen und nur 20 Minuten kurz etwas machen. Nachdem du es geschafft hast, fühlst du dich besser.

Tipp 6 – Keine übertriebenen Ziele und sich nicht mit anderen messen

Der größter Killer – wenn es um Motivation geht – ist man selbst. Positive Gedanken und kleine Ziele können einem helfen trotzdem dran zu bleiben und den Schweinehund zu überwinden. Mein Tipp: Versuch dich nicht mit anderen zu messen. Vielleicht trainieren sie schon seit ein paar Jahren und sehen deshalb so muskulös aus? Schau dir realistisch die Situation an und plane deine Workouts danach. Um ein wahres Erfolgserlebnis zu haben, probiere das von dir gesetzte Ziel zu übertreffen.

Tipp 7 – Jeder Ort kann für Sport benutzt werden

Ausreden wie “Das Gym ist zu weit weg” sind zwar manchmal wirklich wahr, sollten aber nicht deinen Flow stören. Warum? Überall bietet es sich an Sport zu treiben. Kauf dir eine Sportmatte für zu Hause oder geh in den Park und tob dich dort aus. Du wirst unzählige Möglichkeiten finden, dein Training auch an Orten in deiner Nähe auszuüben. Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung. Setze also daher auf Funktionsteile, die Wärme gut abtransportieren oder im Winter speichern. Porsche Design Sport by adidas bietet für verschiedene Sportarten die passende Ausrüstung, bei der die Funktion bis ins kleinste Detail bedacht worden ist.

Tipp 8 – Die richtige Playlist

Musik kann ein wahrer Energie-Boost sein. Aus diesem Grund ist für mich die richtige Playlist das absolute Must-Have beim Sport. Kleiner Tipp: investiere in einen iPod anstatt mit deinem iPhone Sport zu machen. Damit lenkst du dich nicht ab und konzentrierst dich auf das Wesentliche.

Tipp 9 – Ernährung ist alles, zwing dich aber nicht dazu

Man sagt, die Formel für ein effektives Training ist 70% – 80 % Ernährung und 20% Sport. Zwar sind diese Zahlen nebensächlich, aber sie zeigen, dass deine Nahrung einen großen Einfluss auf Muskeln und Power hat. Es gibt unterschiedliche Herangehensweisen von Low-Carb – über Diäten wie die Ketogene Diät – bis hin zur Massephase für den Muskelaufbau. Überleg dir genau was du erreichen willst und informiere dich, welche Ernährungsweise die richtige dafür ist. Wer schnell anfangen will hier ein allgemeiner Tipp: Eiweiß und Fette (ungesättigte Fettsäuren wie in Nüssen oder Fisch) sollten an Tagen, wo du nicht trainierst, in eurem Ernährungsplan enthalten sein. Kohlenhydrate (langkettig wie zum Beispiel Reis oder Vollkornprodukte) sind an Trainingstagen erlaubt und sollten die Fette ersetzen, d.h. mehr Kohlenhydrate, weniger Fette. Obst und Gemüse müssen ganz oben auf dem Ernährungsplan stehen, Zucker dagegen ganz unten! Fakt ist aber, dass die Ernährung nicht einschränken sollte und du dich nicht dazu zwingst. Das kann schnell demotivieren.

Tipp 10 – Gönn dir eine Auszeit

Im ganzen Artikel spreche ich immer von Workouts, dabei sind die Ruhephasen genauso wichtig wie das regelmäßige Training. Muskeln wachsen nämlich nicht während des Sports. Nimm dir Zeit für dich selbst, schlafe mindestens 7-8 Stunden damit sich die Muskeln optimal regenerieren können und mach hin und wieder einen Cheating-Day. Letzteres hilft dir nicht nur diszipliniert zu bleiben, sondern bringt den Kreislauf bei einer Diät wieder in Schwung.

Hältst du dich an die Tipps und machst regelmäßig Sport, entwickelst du nicht nur Kampfgeist und Muskeln. Gute Haut, Stessabau, und Schweißregulation sind weitere Vorteile, die du dir sicher nicht entgehen lassen willst oder?


CRAVE YOU

Wie in einem der letzten Outfitpost schon erwähnt, habe ich für mich entschlossen, 2015 mehr auszuprobieren. Dazu gehören nicht nur Farben und Trends, sondern auch bestimmte Stücke, die man zwar gut findet, aber sich nicht traut zu tragen. Der 70’er Trend mit Schlaghosen zum Beispiel, oder auch Sandalen. Letzteres ist Hauptaugenmerk des heutigen Posts, denn ich habe mich verliebt – in TEVA Sandalen.

Dass der Schuh bereits heiß diskutiert wird, muss ich nicht weiter erläutern. Einst eine Trekking-Sandale, sieht es so aus, als würde sie in der Modebranche die Birkenstock Sandale ersetzen, die bereits fast jeden 2. Fuß in Berlin schmückt. Sandalen für Männer ist ein Thema, welches jedes Jahr aufs neue die Geschmäcker spaltet und besonders in Kombination mit weiß Socken für viele einfach gar nicht geht. Auch nicht, wenn die Designer es so auf den Laufstegen zeigen.

Ich bin ein großer Fan davon Sandalen mit einer langen Hose zu kombinieren. Am besten in einem komplett schwarzem oder weißen Outfit sind sie nicht so auffällig und passen sich dem cleanen Stil optimal an. Die TEVA Sandale sieht durch den Absatz noch dazu sehr besonders aus und hat im Sommer noch den Vorteil, dass der Fuß perfekt belüftet wird.

Zipperweste – H&M // Hose – FOREVER 21 // Schuhe – TEVA // Sonnenbrille – RAYBAN

Männermodeblog Style Herren

Style Männer Schwarz SommerMännerstyle Mode

Lifestyle Sonntag #62

Die Woche hat von den Temperaturen eher niedrig angefangen, sich dann aber langsam wieder Richtung Sommer hoch gekämpft und auch heute schaut es noch mehr nach Sommer als nach Herbst aus. Was natürlich auch gut so ist. Kühle, verregnete und vor allem unbequeme Tage wird es sicherlich noch genug geben. Aber genug von Wetterprognosen, den Lifestyle Sonntag kann man sowohl an warmen Sommer, als auch kühlen Herbsttagen lesen, daher kommt dieser immer richtig zum Ende der Woche.

Wie jede Woche kommt dieser mit einer Auswahl der schönsten Dinge dieser Welt daher. So gibt es kurz und knackig die neusten Trends und Styles, in einem Beitrag zusammengefasst. Vorschläge für erwähnenswerte Inhalte kannst du mir über das Kontaktformular zukommen lassen. Nun aber viel Spaß mit dem Lifestyle Sonntag #62.

Grafitee_Bestseller_Shirts
Grafitee ist so etwas wie ein Online-Marktplatz, anstatt Gemüse, Fleisch und frisches Brot findet man dort stylische Shirts, ausgefallene Tank Tops, Sweatshirts und eine Vielzahl unterschiedlicher Accessoires. Seit 2008 ist Grafitee am Start, entdeckt, kuratiert und verkauft über den eigenen Shop eben die zuvor aufgeführten Kleidungsstücke. Dabei bietet das Unternehmen verschiedenen Künstlern und Designern eine Plattform, um deren Werken an den Mann oder die Frau zu bringen.

Durch die hohe Anzahl an unterschiedlichen kreativen Geistern, welche die Plattform zum Verkauf der eigenen Kleidungskreationen nutzen, bekommt man als Kunde eine riesige Auswahl an Styles und Designs. Hierdurch sollte eigentlich jeder Besucher von Grafitee etwas finden, dass ihm gefällt. Zumindest mir ging es so, als ich mich ein wenig in deren Shop umgeschaut habe.

Persönlich finde ich die Filtermöglichkeiten (Schiebregler ganz links in der Navigation) äußerst praktisch, um die große Auswahl ein wenig einzuschränken. Durch diese Eingrenzung kann man sich langsam aber sicher seinen ganz persönlichen Lieblingsstücken nähere. Aber ganz ehrlich, probier es doch einfach selbst aus und schau im Online-Shop von Grafitee vorbei. Ich bin mir sicher, dass du dort auch etwas findest.

Philips BT6000C

Wie bereits zu Beginn des Beitrags bereits angemerkt, ist der Sommer noch in vollem Gange und keinen von uns hält es noch zu Hause. Zumindest wenn ich mal von mir ausgehe und auch bei dir wird dies wohl nicht anders sein. So treffen wir uns mit Freunden im Park, genießen unseren Garten oder liegen im Urlaub am Strand.

Da kommt die neue Limited Edition des mobilen Lautsprechers BT6000 von Philips im angesagten Camouflage Look und mit praktischen Spritzwasserschutz gerade passend daher. Denn durch diesen wird der Freizeitspaß unter offenem Himmel jetzt noch erlebnisreicher. Zumindest verspricht uns Philips dies. Der kompakte Speaker ist klein genug für jede Tasche und liefert mit doppelten Lautsprechertreibern und passiven Bassstrahlern dabei einen ordentlichen Sound.

Dieser ist groß genug für jeden Trip und jeden Tanz auf der Strandpromenade. Dank der NFC Technologie verbindet sich das Smartphone, Tablet oder andere Audioquelle im Handumdrehen mit dem BT6000C und die Party startet ohne Verzögerung. Selbst nenne ich ein anderes Modell von Philips mein eigen und muss sagen, dass ich bisher in Sachen Sound noch nicht enttäuscht wurde.

BLACK & WHITE PACK

Nicht unbedingt meine Lieblingssilhouette mit der Asics Tiger in ihrem neuen Black & White Pack aufwartet. Aber dennoch können sich die beiden Gel-Lyte III Modelle durchaus sehen lassen. Beide Sneaker kommen monochrom in schwarz oder weiß daher und wirken dadurch wie aus einem Guss. Wenn ich wählen müsste, dann würde ich mich wohl für die weiße Variante entscheiden, da sich diese doch leichter mit anderen Kleidungsstücken kombinieren lässt. Beide Modelle sind deutschlandweit zum UVP von 120,00 € erhältlich.

Monochrome und kein Ende! Anbei findet ihr die Highlightbilder zum BLACK & WHITE PACK von ASICS Tiger. Beide GEL-LYTE III – Modelle sind deutschlandweit zum UVP von 120,- Euro erhältlich.

Hilfiger Denim Fall Winter 2015 People's Place Originals Kollektion

Mit der Hilfiger Denim Fall/Winter 2015 People’s Place Originals Kollektion werden klassische Teile in cleanen Silhouetten neu interpretiert. Dadurch bekommt der Old-School-Vibe eine moderne Auffrischung und wird so zur angesagten Rock’n’Roll-Garderobe von heute. Der Name der Kollektion ist inspiriert von dem ersten Store, welchen Tommy Hilfiger als Jugendlicher in seiner Heimatstadt eröffnet hat, dem „People’s Place. Auch der Look der Kollektion spiegelt den Style von damals wider: Lederjacken, zerschlissenen Jeans und 70s-Grafiken.

Zalando_ReebokXPatrickMohr

Bewegen wir uns von den 70s-Grafiken ein wenig in der Zeit Richtung Zukunft, nächster Stop sind die 90er. Denn aus diesem Jahrzehnt stammt das Ventilator Modell von Reebook Classics, welches der Designer Patrick Mohr, exklusiv für Zalando, neu interpretiert. So sind aus dieser exklusiven Design Kollaboration drei spannende Unisex-Sneaker entstanden, welche es für Männer und für Frauen zu kaufen gibt. Die Limited Sneaker Edition ist ab dem 20. August bei Zalando.de erhältlich, zu einem UVP von 110,00€. Farblich bewegen sich die Modelle im Grau/Schwarz/Weiß Bereich.

Junghans_Weihnachten_Partneruhr

Man mag es kaum Glauben, aber der Sommer neigt sich dem Ende zu und der Herbst hält auch Einzug, langsam kündigt sich auch die besinnlichste Zeit des Jahres an. Und was gibt es Schöneres, als seine Liebsten zu Weihnachten mit einer Aufmerksamkeit zu überraschen, die von Herzen kommt. Die Uhrenfabrik Junghans hat sich aus diesem Anlass ein paar Gedanken gemacht und Armbanduhren aus dem eigenen Portfolio als Partneruhren zusammengestellt. Sicherlich keine schlechte Geschenkidee, wenn man das nötige Kleingeld dafür hat.

Qwstion Organic Caribou Duotone
Ein Zusammenspiel von Natürlichkeit und Urbanität, so einfach lässt sich die neue Seasonal Edition Organic Caribou Duotone von Qwstion beschreiben. In dieser verbindet das Label klassischen Black Coated Canvas mit einem erdigen Farbton. Hierbei handelt es sich nach eigener Aussage, um deren Interpretation von anspruchsvollem Color-Blocking. Weiterhin wird durch die aktuelle Serie die eigene Duotone-Serie erweitert, welche im Frühsommer erstmals vorgestellt wurde. Den modernen Look vervollständigen dunkle Metallelemente. Weitere Eindrücke gibt es auf deren Webseite.

Piquadro_FW_2015_2016
Sämtliche Labels und Unternehmen stellen sich nun langsam aber sicher auf den nahenden Herbst/Winter ein. Auch Piquadro hat Mitte der Woche das aktuelle Moodbook für die Fall/Winter Kollektion 2015/2016 veröffentlicht und stellt mit diesem die eigene Vielseitigkeit unter Beweis.

So wird die klassische VESPUCCI Linie aus edlem Kalbsleder im urbanen Großstadt-Setting präsentiert, und die Linie TAU zeigt ihre kraftvolle Farbigkeit in Kontrast zu einem Fitness-Studio. Die Modelle von ETA bezeugen ihre Leichtigkeit und ihr flexibles Design bei einem Besuch eines Boulder-Spots. Alles in allem sehr durchdacht.

Für eine anstehende Städtereise – über die gesondert im Blog berichtet wird – habe ich mir auch einen Koffer von Piquadro zugelegt. Bin schon gespannt wie sich dieser auf Reise schlägt. Bis dahin kannst du dir die aktuelle Kollektion auf der Webseite des Unternehmens anschauen.

Onitsuka Tiger_Mexico_66_Black_White
Diese Woche bleibe ich zumindest in Sachen Sneakers der Schwarz-Weiß-Thematik treu. So kommt die allseits beliebte Silhouette des Mexico 66 von Onitsuka Tiger als cleane Variante, wahlweise in Schwarz oder Weiß, daher. Beide Modelle sind ab sofort deutschlandweit zum UVP von 90,00 € im Handel erhältlich.

UNIQLO MAGIC FOR ALL
UNIQLO gibt den Launch von MAGIC FOR ALL bekannt – einer Kollektion, die der alltagstauglichen Mode von UNIQLO LifeWear einen Hauch der Magie Disneys, der Action von Marvel, dem Abenteuer von Star Wars und der Kreativät von Disney·Pixar einhaucht. Persönlich weiß ich nicht, ob ich das unbedingt tragen würde, wobei sicherlich das ein oder andere Motiv dabei ist, welches sich auf einem T-Shirt für die Freizeit ganz gut macht. Wer möchte kann sich die Kollektion in UNIQLO Stores sowie online mal anschauen und selbst entscheiden, ob etwas für ihn dabei ist.

Publish_TeilI_Shadows Pass_Light Remains

Der erste Teil der Publish Brand Fall 2015 Kollektion ist ab sofort in den bekannten Läden erhältlich. Dabei ist „Shadows Pass, Light Remains“ sowohl Titel als auch Credo der Fall 2015 Kollektion. Dabei versinnbildlicht Shadows vergangene Trends und Light die Konstante der hohen Qualität. Die Idee hinter „Shadows Pass, Light Remains“ wird in der Herbstkollektion zum Ausdruck gebracht, indem Publish langlebige Lieblingsstücke schafft, die losgelöst von zeitabhängigen Trends bestehen bleiben. Inspiration der Designs waren verschiedene Styles der frühen 90er. Die Materialien wurden sorgfältig ausgewählt und auf spannendste Weise gemixt.

Patrick_Gallas

Stylischer kann eine Uhren-Umstellung am 25.10.2015 nicht stattfinden. Denn in dieser Nacht von Samstag auf Sonntag wird uns nicht nur eine Stunde geschenkt – auch die neuen Farben für den kommenden Winter der Patrick Gallas bieten ein willkommenes Kontrastprogramm in der Garderobe des trendbewussten Uhrenträgers. Getreu dem Motto „Design your time“ sichert das Unisexuhrenlabel Patrick Gallas einen schnellen und unkomplizierten Wechsel des Uhrenbandes von Pastelltönen im Sommer zu kräftigen Farben im Winter. Weiß zu gefallen, oder?


FARAH Männer sind wahre Helden – zumindest vermittelt uns das oben eingebundene Video CoolAF, welches vergangene Woche das Licht der Welt erblickte. Das Britische Menswear Label FARAH steht seit über 90 Jahren für lässigen Style und galt schon als „cool“, bevor das Wort im Lexikon stand. Das Gleiche gilt für Berlin, eine Stadt, die macht was sie will.

Um das zu feiern, verlost FARAH eine Reise in die deutsche Hauptstadt für einen Fan und drei seiner Freunde inklusive Hotelübernachtung, 200 € Taschengeld sowie einen FARAH Shoppinggutschein in Höhe von £ 250. Außerdem winken für 5 weitere Gewinner jeweils £ 100 für den Einkauf auf www.farah.co.uk.